Beitragsseiten

 

 

Was benötigt man um über Webcamdarts zu spielen ?

 

Zum spielen benötigt man neben einem Steeldartboard und seinen Darts auch eine Webcam.

Die Webcam sollte eine externe Cam sein und nicht die Laptop-Cam selbst.

Sollten diese drei Dinge vorhanden sein, kann man sich auf www.webcamdarts.com kostenlos registrieren.

Hier geht es zur kostenlose Registrierung 

 

"Die Beschreibung in deutsch findet Ihr auch hier bei mir innocent Registrierung "

 

Hierzu klickt man auf der Startseite auf REGISTER NOW.


Dort ist nochmal auf englisch aufgeführt, was man alles benötigt.

Die Seite kann man also mit NEXT verlassen um die Registrierung fortzuführen.

Es wird ein Beispiel gezeigt, wie man die Webcam am Sinnvollsten positioniert.

Wichtig dabei ist, dass das komplette Board zu sehen ist.

Von der Doppel 20 bis zur Doppel 3 sowie von Doppel 11 zu Doppel 6 sollte alles im Bild gut erkennbar sein.

Das beste Bild erreicht man, wenn die Webcam auf Höhe des Bullseye positioniert ist.

Ist die Cam gut positioniert, erneut mit NEXT weiter gehen.

Hier gibt es ein CamTest unter dem man sehen kann, wie die Cam das Bild beim Gegner anzeigt.



Jetzt muss man sich mit seiner gmail oder googlemail-Adresse registrieren und sich einen Spielernamen ausdenken, mit welchem man dann immer auf Webcamdarts.com erkennbar ist. Quasi ein Nickname oder Spitzname.


Mit welchem Browser kann man Webcamdarts am besten spielen?

Chrome oder Firefox sind am meisten zu empfehlen.

Da die Plattform auf Google Hangout aufgebaut ist.



Welche Camera ist dafür am besten geeignet?

Sehr viele Spieler nutzen die Logitech C270

Vorteile dieser Cam:

Sie ist recht günstig (ca. 65€) und liefert sehr gute Bilder.

Dazu die Webcamsteuerung per Logitechsoftware (Zoom, Anpassung an Lichtverhältnisse)

Natürlich sind aber auch Webcams mit ähnlicher Auflösung geeignet.

 

Ich persönlich benutze die Logitech C922 Full-HD 1080p preis ca. 119€

 

Sie haben keine Rechte, Kommentare zu veröffentlichen.
Bitte erst registrieren